Tauchplatzbeschreibung : "Dazendorf"


Die Anfahrt :

Von Hamburg kommend, fährt man die A1 bis zum Ende. Ab Oldenburg (Abfahrt Nr. 10) verbleibt man auf dem, kürzlich gut ausgebauten, Teilstück der E 47 bzw. B 207. Kurz hinter Gremersdorf biegt man links in Richtung Dazendorf in die Straße "Alte Schule" ab, folgt dem Straßenverlauf in die Straße "Im Dorfe", fährt direkt durch Dazendorf hindurch auf der geteerten Straße hinunter zum Strand

Direkt am Strand ist ein kleiner Parkplatz mit zwei kleinen Toiletten eingerichtet. Im Sommer wird dieser Parkplatz auch gern von Campern genutzt, obwohl die Durchfahrt durch Pfosten begrenzt wurde. Der Parkplatz bitet Parkgelegenheiten für ca. 40 bis 50 Fahrzeuge. Bei schönem und warmen Wetter ist der Parkplatz gut gefüllt. Einige lassen hier auch ihre Schlauchboote zum Angeln ins Wasser.



Zum Vergrößern => bitte Bild anklicken.


Der Tauchplatz :

Auch dieser Tauchplatz ist hauptsächlich bei östlichen Winden gut zu betauchen. Wer ein wenig hinaustaucht findet hier sich abwechselnde Miesmuschelfelder, ein wenig Seegras und Sandflächen. Mit Wassertiefen um 7m bietet Dazendorf gute Tauchbedingungen auch für Anfänger. Dazendorf ist ein schöner Platz um die U/W-Flora und -Fauna zu erleben. Von Schollen über Butterfische, Seenadeln und Garnelen kann man hier vieles sehen.